Selbsterfahrung

Im Rahmen der 120 Stunden Gruppenselbsterfahrung, welche in Seminarhäusern an Wochenenden stattfinden, geht es um folgende Punkte:

  • Reflexion des persönlichen therapeutischen Erlebens und Handelns unter Einbeziehung biographischer Aspekte
  • Auseinandersetzung mit eigenen Gefühlen und Gefühlslagen der Patient*innen im therapeutischen Prozess
  • Analyse eigener Krisen und Problemlösungen sowie deren Einfluss auf die